VITAMIN D(iakonie) - ein belebender Cocktail zum Profil diakonischer Arbeit

Nummer

102/19

Sie sind eine diakonische Einrichtung, ein Werk oder Dienst und wollen sich Ihres Profils vergewissern? Nicht nur neue Mitarbeitende, sondern ALLE Mitarbeitenden sollten die Chance bekommen, in den Genuss von anregenden Elementen zu kommen, die das Selbstverständnis der Diakonie erleb- und erfahrbar machen. Wie ein Vitaminschub kann diese Veranstaltung helfen, das Bewusstsein für das DIAKONISCHE wach zu halten, zu reflektieren, neu zu verorten und gleichzeitig zu stärken. Ein passgenaues Seminar wie ein belebender Cocktail.

 

 

Referentin
Christine Ursel oder Dorothea Geiger-Pieger
Diakonie.Kolleg.Bayern, Nürnberg

Termin
Nach Vereinbarung

Kosten
800 € Tagessatz zzgl. 7 % MwSt plus Reisekosten

Struktur
ein halber oder ein ganzer Tag vor Ort

Teilnehmende
max. 20 Personen; ab 20 Personen auf Anfrage

Information
Dorothea Geiger-Pieger,
Tel. 0911 9354-413 (Inhalt) oder
Christine Ursel,
Tel. 0911 9354-414 (Inhalt)

Martina Steffen, Tel. 0911 9354-418 (Organisation)

Veranstalter

Diakonie.Kolleg Bayern

Kontakt

Bitte Kontakt aufnehmen


Zur Übersicht