Mein Raum, dein Raum, Zwischenraum. Zum Umgang mit psychischen Ich-Grenzen

Nummer

14/2019

Modul 1 - auch einzeln buchbar

ausführliche Seminarbeschreibung / Flyer / Druckversion (pdf)

Wer im sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereich arbeitet, nähert sich anderen Menschen intensiv. Deshalb ist es besonders wichtig, nicht nur die Grenzen der Anderen zu achten, sondern auch seine eigene psychisch-seelische Ich-Grenze zu kennen und mit ihr umzugehen.
Im Seminar visualisieren wir unsere psychische Grenze, bedenken ihre Funktionen und erforschen Veränderbarkeiten.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die im Sozial-, Therapie-, Beratungs- und Pädagogikbereich arbeiten.

Referent: Dr. Klaus Blaser, Basel

Information: Christine Ursel, 0911 9354 414

Kosten: 240 €/420 €* zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 200 €

* Die ermäßigte Gebühr gilt für Mitarbeitende in Ev. Kirche und Diakonie Bayern.

Organisation: Eva Ortwein, 0911 9354 412

Datum

13.–15.05.2019

Ort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Abteigasse 7, , Tel 09872 509-145, Fax 09872 509-114, 91556 Heilsbronn

Veranstalter

Diakonie.Kolleg Bayern

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht