Die ersten 100 Tage als Führungskraft - Kraftvoll und werteorientiert die neue Rolle meistern

Nummer

28/2019

Druckversion / Flyer / ausführliche Seminarbeschreibung

Beim Wechsel in die Führungsfunktion zählen plötzlich nicht mehr nur Fachwissen und Leistungsbereitschaft. Die Weichen für den Erfolg stellen Sie dabei v.a. in der Anfangszeit: Wer bin ich, für was stehe ich, als neue(r) Vorgesetzte(r) und wie vermittle ich dies meinen Mitarbeitenden?
Wie baue ich tragfähige Beziehungen auf und wie reguliere, ich Nähe und Distanz? Wie erkenne ich unterschiedliche Erwartungen und wie positioniere ich mich geschickt in diesem Spannungsfeld? Wie
gehe ich mit Vorgeschichte, Bindungen und Verletzungen aus der Vergangenheit meines Teams um und wie gewinne ich Gefolgschaft für den Wandel?

Das Seminar greift diese Fragestellungen auf vielfältige Weise auf und lädt dabei auch ein, die eigene Praxiserfahrung zu reflektieren. Es wendet sich sowohl an Menschen, die kurz vor der Übernahme einer Führungsfunktion stehen, wie auch an Führungskräfte, die sich mitten im Prozess der „ersten 100 Tage“ befinden.

Referent: Michael Zirlik

Information: Christine Ursel, 0911 9354 414

Kosten: 300 € /450 €* zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 125 €

Organisation: Eva Ortwein, 0911 9354 412
Anmeldung www.diakoniekolleg.de

* Die ermäßigte Gebühr gilt für Mitarbeitende in Ev. Kirche und Diakonie Bayern.

Datum

11.–12.12.2019

Ort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Abteigasse 7, , Tel 09872 509-145, Fax 09872 509-114, 91556 Heilsbronn

Veranstalter

Diakonie.Kolleg Bayern

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht