Inhouse Seminar

zurück zur Übersicht  

 

Inhouse Angebote rund um Willkommenstage für neue Mitarbeitende in Kirche und Diakonie

Download Flyer (pdf)

Nummer:

2020/101  

Bitte melden Sie sich an

 

Bild zu Veranstaltung

Situation:

Sie planen die Durchführung der verpflichtend eingeführten Willkommenstage und möchten das entwickelte Konzept einmal live erleben, um dann daraus Ihre Form weiterzuentwickeln?
Sie haben keine Möglichkeit, aus Ihren Reihen einen Willkommenstag anzubieten?
Sie haben vor Ort bislang noch keine Kooperation mit anderen Trägern aus Kirche und Diakonie zu den Willkommenstagen?

Inhalt:

Inhouse-Angebote rund um
Willkommenstage für neue Mitarbeitende in Kirche und Diakonie:
Die neuen Mitarbeitenden lernen dabei andere neue Mitarbeitende in Diakonie und Kirche kennen
Erleben, welche Werte und Haltungen in Diakonie und Kirche wichtig sind
Erfahren, wie sich Diakonie und Kirche selbst verstehen, worauf sie sich gründen, was sie antreibt und leitet
Entdecken, was typisch evangelisch ist und was das für Sie in Ihrer Arbeit bedeuten könnte

Nutzen:

Wir kommen gerne zu Ihnen und gestalten für Sie einen Willkommenstag! Sie stellen den organisatorischen Rahmen, alles Inhaltliche übernehmen wir.
Das kann an einem Tag sein oder auch in anderen Formaten (z.B. an zwei halben Tagen).
Wir stellen uns gerne auf die Situation bei Ihnen vor Ort ein.

Methoden:

Der Tag wird kurzweilig und abwechslungsreich gestaltet sein mit einer bunten Mischung aus Kennenlernen, Informationen, Austausch, Kleingruppenarbeit, anregenden Impulsen, Heiterem und Spirituellem.

Zielgruppe:

Neue haupt- und nebenberuflich Mitarbeitende aller Berufe und Funktionen in Diakonie und Kirche in Bayern - unabhängig von der/einer Religionszugehörigkeit

Teilnehmer*innen:

maximal 24 Personen

 

Referentin:

Bild Christine Ursel

Christine Ursel

Projektleitung Willkommenstage für neue Mitarbeitende in Kirche und Diakonie, Religionspädagogin, M.A. in Organisations- und Personalentwicklung, Fortbildungsreferentin Diakonie.Kolleg.

 

Information:

Christine Ursel

Fortbildungsreferentin

0911 9354 414

 

Organisation:

Ingrid Berning

Sachbearbeitung

0911 9354 411

 

Struktur:

zwei halbe Tage oer ein Tag vor Ort, Termin nach Vereinbarung,

Kosten:

Tagessatz: 800 €

zzgl. 7% MwSt. plus Reisekosten

bei mehr als 25 Personen auf Anfrage

 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen...

 

10236

Inhouse Seminar

zurück zur Übersicht  

 

Inhouse Angebote rund um Willkommenstage für neue Mitarbeitende in Kirche und Diakonie

Download Flyer (pdf)

Nummer:

2020/101  

Bitte melden Sie sich an

 

Bild zu Veranstaltung

Situation:

Sie planen die Durchführung der verpflichtend eingeführten Willkommenstage und möchten das entwickelte Konzept einmal live erleben, um dann daraus Ihre Form weiterzuentwickeln?
Sie haben keine Möglichkeit, aus Ihren Reihen einen Willkommenstag anzubieten?
Sie haben vor Ort bislang noch keine Kooperation mit anderen Trägern aus Kirche und Diakonie zu den Willkommenstagen?

Inhalt:

Inhouse-Angebote rund um
Willkommenstage für neue Mitarbeitende in Kirche und Diakonie:
Die neuen Mitarbeitenden lernen dabei andere neue Mitarbeitende in Diakonie und Kirche kennen
Erleben, welche Werte und Haltungen in Diakonie und Kirche wichtig sind
Erfahren, wie sich Diakonie und Kirche selbst verstehen, worauf sie sich gründen, was sie antreibt und leitet
Entdecken, was typisch evangelisch ist und was das für Sie in Ihrer Arbeit bedeuten könnte

Nutzen:

Wir kommen gerne zu Ihnen und gestalten für Sie einen Willkommenstag! Sie stellen den organisatorischen Rahmen, alles Inhaltliche übernehmen wir.
Das kann an einem Tag sein oder auch in anderen Formaten (z.B. an zwei halben Tagen).
Wir stellen uns gerne auf die Situation bei Ihnen vor Ort ein.

Methoden:

Der Tag wird kurzweilig und abwechslungsreich gestaltet sein mit einer bunten Mischung aus Kennenlernen, Informationen, Austausch, Kleingruppenarbeit, anregenden Impulsen, Heiterem und Spirituellem.

Zielgruppe:

Neue haupt- und nebenberuflich Mitarbeitende aller Berufe und Funktionen in Diakonie und Kirche in Bayern - unabhängig von der/einer Religionszugehörigkeit

Teilnehmer*innen:

maximal 24 Personen

 

Referentin:

Bild Christine Ursel

Christine Ursel

Projektleitung Willkommenstage für neue Mitarbeitende in Kirche und Diakonie, Religionspädagogin, M.A. in Organisations- und Personalentwicklung, Fortbildungsreferentin Diakonie.Kolleg.

 

Information:

Christine Ursel

Fortbildungsreferentin

0911 9354 414

 

Organisation:

Ingrid Berning

Sachbearbeitung

0911 9354 411

 

Struktur:

zwei halbe Tage oer ein Tag vor Ort, Termin nach Vereinbarung,

Kosten:

Tagessatz: 800 €

zzgl. 7% MwSt. plus Reisekosten

bei mehr als 25 Personen auf Anfrage

 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen...

 

10236