Inhouse Seminar möglich

zurück zur Übersicht  

 

Gesprächstraining für Führungskräfte

Gespräche führen - menschlich, authentisch, souverän und professionell

Nummer:

21-P75  

Bitte melden Sie sich an

 

Bild zu Veranstaltung
Photo von Angela Hobbs auf Unsplash

Situation:

Gespräche führen ist „Ihr täglich Brot“. Dass Sie hier als Führungskraft über besondere Kompetenzen verfügen, liegt auf der Hand. Doch kennen Sie das? Sie führen ein Gespräch oder leiten eine Besprechung in der Sache klar und den Mitarbeitenden zugewandt und trotzdem hinterlässt es ein diffuses Gefühl mit der Frage: Kamen die Inhalte wirklich gut an? Gerade in Besprechungen oder Konfliktgesprächen ist es wichtig, sich kompetent zu bewegen. Um hier noch mehr Sicherheit zu entwickeln, ist eine Auffrischung der Kommunikationsdynamiken, orientiert am Gesprächsanlass, hilfreich. Es lohnt sich, Zeit zu investieren, denn gelingende Kommunikation ist Ihr wichtigstes Führungsinstrument und bringt Klarheit für alle Gesprächsbeteiligten.

Inhalt:

  • Innere Haltung der Gesprächspartner
  • Das Feedback-Modell nach Marshall Rosenberg
  • Gesprächsorganisation
  • Kritik- und Konfliktgespräch


Nutzen:

Sie können,

  • Ihren Mitarbeitenden noch besser wertschätzend Rückmeldung geben
  • Ihre Bedürfnisse noch effektiver formulieren
  • die Bedürfnisse Ihres Gesprächspartners noch besser und schneller erkennen
  • Ihr Wissen um die Bedeutung Ihrer inneren Haltung für Gespräche noch besser nutzen

Methoden:

  • Theoretischer Input, Diskussion
  • Gruppenarbeit
  • Übung von Gesprächen

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Ebenen, MAV

Teilnehmer*innen:

maximal 12 Personen

 

Referent:

Bild Roland Andert

Roland Andert

Staatlich geprüfter Betriebswirt,
Referent für Führung und Leitung, Wirtschaft und Kommunikation,
Diakonisches Werk Bayern,
Diakonie.Kolleg.

 

Information:

Roland Andert

Referent Fortbildung

0911 9354 410

 

Organisation:

Martina Dorsch

Sachbearbeitung

0911 9354 415

 

 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen...

 

10352

Inhouse Seminar möglich

zurück zur Übersicht  

 

Gesprächstraining für Führungskräfte

Gespräche führen - menschlich, authentisch, souverän und professionell

Nummer:

21-P75  

Bitte melden Sie sich an

 

Bild zu Veranstaltung
Photo von Angela Hobbs auf Unsplash

Situation:

Gespräche führen ist „Ihr täglich Brot“. Dass Sie hier als Führungskraft über besondere Kompetenzen verfügen, liegt auf der Hand. Doch kennen Sie das? Sie führen ein Gespräch oder leiten eine Besprechung in der Sache klar und den Mitarbeitenden zugewandt und trotzdem hinterlässt es ein diffuses Gefühl mit der Frage: Kamen die Inhalte wirklich gut an? Gerade in Besprechungen oder Konfliktgesprächen ist es wichtig, sich kompetent zu bewegen. Um hier noch mehr Sicherheit zu entwickeln, ist eine Auffrischung der Kommunikationsdynamiken, orientiert am Gesprächsanlass, hilfreich. Es lohnt sich, Zeit zu investieren, denn gelingende Kommunikation ist Ihr wichtigstes Führungsinstrument und bringt Klarheit für alle Gesprächsbeteiligten.

Inhalt:

  • Innere Haltung der Gesprächspartner
  • Das Feedback-Modell nach Marshall Rosenberg
  • Gesprächsorganisation
  • Kritik- und Konfliktgespräch


Nutzen:

Sie können,

  • Ihren Mitarbeitenden noch besser wertschätzend Rückmeldung geben
  • Ihre Bedürfnisse noch effektiver formulieren
  • die Bedürfnisse Ihres Gesprächspartners noch besser und schneller erkennen
  • Ihr Wissen um die Bedeutung Ihrer inneren Haltung für Gespräche noch besser nutzen

Methoden:

  • Theoretischer Input, Diskussion
  • Gruppenarbeit
  • Übung von Gesprächen

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Ebenen, MAV

Teilnehmer*innen:

maximal 12 Personen

 

Referent:

Bild Roland Andert

Roland Andert

Staatlich geprüfter Betriebswirt,
Referent für Führung und Leitung, Wirtschaft und Kommunikation,
Diakonisches Werk Bayern,
Diakonie.Kolleg.

 

Information:

Roland Andert

Referent Fortbildung

0911 9354 410

 

Organisation:

Martina Dorsch

Sachbearbeitung

0911 9354 415

 

 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen...

 

10352