zurück zur Übersicht  

 

Die Rente ruft

Impulse für einen guten Abschluss und Übergang

Download Flyer (pdf)

Nummer:

24-P38  

Warteliste

 

Bild zu Veranstaltung
Foto von Roger Bradshaw auf Unsplash

Situation:

Die Rente ruft. Jahrelang haben Sie (auch) für Ihre Arbeit gelebt, und nun rückt das Rentenalter, schneller als gedacht, in greifbare Nähe. Ein Wendepunkt steht bevor. Eine Veränderung bahnt sich an und diese birgt Gefahren und Chancen gleichermaßen. Vorhandene Strukturen, die Sicherheit geben, verschwinden und müssen neu gestaltet werden. Wie aktiv gestalten Sie mit? Fühlen Sie sich - wie viele andere in dieser Situation - alleingelassen mit den großen Veränderungen, die Ihnen bevorstehen?

Inhalt:

  • Sie blicken auf Ihre beruflichen Erfahrungen und Erfolge
  • Sie kennen Ihre Lebensmotive, die Sie privat und beruflich motivieren
  • Sie entwerfen für sich ein Bild des für Sie stimmigen Ruhestands und planen konkrete Umsetzungsschritte
  • Sie profitieren vom Austausch mit Kolleginnen und Kollegen in der gleichen Lebensphase
  • Sie lernen Tools zur Stärkung Ihrer Resilienz kennen

Nutzen:

Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, sich besser auf die Rente vorzubereiten und einen leichteren Übergang von der Berufstätigkeit in den nächsten Lebensabschnitt zu finden. In der Seminargruppe setzen Sie sich gemeinsam mit dem Thema Ruhestand auseinander und beantworten Fragen wie: Wie vererbe ich mein berufliches Wissen? Wie gelingt mir ein guter Abschied? Wo stehe ich? Was sind meine Ziele? Wie setze ich diese um? Welche nächsten Schritte sind für mich sinnvoll?

Methoden:

Impulse für

  • einen guten Abschluss
  • eine gelingende Gestaltung des Übergangs
  • eine Stärkung Ihrer Resilienz

Einzel- und Gruppenarbeit
Kollegialer Austausch
Kleine Teilnehmendengruppe

Zielgruppe:

Alle Mitarbeitenden in Kirche und Diakonie, die das sechzigste Lebensjahr vollendet haben.

Bemerkungen:

Das EBZ Pappenheim liegt direkt am Altmühltal-Panoramaweg und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Mit lichtdurchfluteten Seminarräumen und herzlicher Gastlichkeit schafft das EBZ eine Atmosphäre, in der Arbeit Spaß macht und Zeit bleibt, die Seele ein wenig baumeln zu lassen.

Teilnehmer*innen:

maximal 8 Personen

 

Referent:

Bild Roland Andert

Roland Andert

Der zertifizierte Mediator FH und Resilienz Coach war Führungkraft im Bertelsmann Konzern, freiberuflicher Berater, Trainer und Coach der Deutschen Telekom AG und Kaufmännischer Direktor des Windsbacher Knabenchors.
Roland Andert ist 58 Jahre alt, seit mehr als 30 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und arbeitet seit Juli 2018 als Fortbildungsreferent, systemischer Organisationsentwickler, Mediator und Coach im Diakonischen Werk Bayern

 

Information und Organisation:

Garifallia Vasilaku

09119354418

 

Seminarzeiten:

Donnerstag, 19.09.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Freitag, 20.09.2024 von 09:00 bis 15:30 Uhr

Ankunftsskaffee und -tee am Anreisetag ab 09:30 Uhr

Ort:

Evang. Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim

Tagungshaus

Stadtparkstraße 8-17

91788 Pappenheim

09143 604-14

https://www.ebz-pappenheim.de/so-finden-sie-uns/

Kosten:

Teilnahmegebühr für Mitarbeitende in evang. Kirche und Diakonie in Bayern: 290 €

Teilnahmegebühr für andere Interessierte: 725 €

zzgl. Unterkunft und Verpflegung ca. 139,00 € (Stand 09/2023)* *Die Kosten für Verpflegung und Unterkunft werden Ihnen direkt vom Tagungshaus in Rechnung gestellt. Gültig ist die am Veranstaltungstermin aktuelle Preisliste.

 

 

Es besteht bereits eine Warteliste.

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

11025