zurück zur Übersicht  

 

Nur für Mitarbeitende der Landesgeschäftsstelle: Die Quadratur des Kreises?

Arbeiten aus dem Homeoffice

Nummer:

21-W47i  

Warteliste

 

Situation:

Viele arbeiten aktuell mobil - in der Regel von zuhause aus. Das hat Vorteile, birgt aber auch besondere Herausforderungen. Wie kann das gut gelingen, im privaten Raum im Dienst zu sein? Wie kann man mit dieser gefühlten Quadratur des Kreises gut umgehen?

Inhalt:

Eigene Erfahrungen mit Homeoffice, Impulse für eine förderliche Gestaltung - mit Tipps und Kniffen, kollegialer Austausch

Nutzen:

Innehalten, reflektieren, Anregungen erhalten, Kolleg*innen begegnen

Methoden:

Online-Seminar via ZOOM mit Impulsen und Austausch

Zielgruppe:

Alle Mitarbeitenden der Landesgeschäftsstelle des Diakonischen Werkes Bayern

Teilnehmer*innen:

maximal 10 Personen

 

Referentin:

Bild Dorothea Geiger-Pieger

Dorothea Geiger-Pieger

Fortbildungsreferentin

Dipl. Sozialpädagogin (FH), Managementcoach (IC), Systemische Familientherapeutin (GFF),
Fortbildungsreferentin (Organisations- Personalentwicklung)
Diakonisches Werk Bayern, Diakonie.Kolleg.

 

Bild Christine Ursel

Christine Ursel

Fortbildungsreferentin

Religionspädagogin, M.A. in Organisations- und Personalentwicklung, Projektleitung Willkommenstage für neue Mitarbeitende in Kirche und Diakonie, Referentin für Fortbildung
Diakonisches Werk Bayern,
Diakonie.Kolleg.

 

Seminarzeiten:

Mittwoch, 21.04.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr

 

 

Es besteht bereits eine Warteliste.

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

10626