Inhouse Seminar möglich

zurück zur Übersicht  

 

Basiswissen Psychiatrische Erkrankungen

in Theorie und Praxis

Download Flyer (pdf)

Nummer:

2020-25  

Bitte melden Sie sich an

 

Bild zu Veranstaltung
Photo von Denys Nevozhai auf Unsplash

Situation:

Menschen bzw. Familien mit psychiatrischen Erkrankungen begegnen uns nicht nur in psychiatrischen Einrichtungen, sondern in vielen Feldern der psychosozialen Arbeit (Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit, Beratungsstellen, Sozialpädagogische Familienhilfe, Altenhilfe, Frauenhausarbeit u.a.m.).

Nichtspezialisierte Beratungsdienste und Unterstützungsangebote geraten mit der Dynamik einer psychiatrischen Erkrankung oft an ihre Grenzen. Hier gilt es, die eigenen Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und ggf. weitere Hilfestellungen zu vermitteln.

Inhalt:

  • Überblick: psychiatrische Grunderkrankungen nach ICD 10
  • Behandlungsansätze und -strategien
  • Erkennen von psychiatrischen Erkrankungen
  • Grundlagen der Medikamentierung
  • Umgang und Gesprächsführung mit psychisch kranken Menschen
  • Psychiatrisches Versorgungssystem
  • Vertiefende Praxiseinheiten


Aufgrund des häufigeren Auftretens bzw. der oft schwierigen Dynamik in psychosozialen Kontexten werden schizophren-wahnhafte Störungen, Depressionen und Persönlichkeitsstörungen besonders berücksichtigt.

Nutzen:

Das Seminar vermittelt ein solides Grundwissen zu psychiatrischen Erkrankungen, zur komplementären und zur stationären Behandlung.

Die Teilnehmenden können ihre Handlungs- und Entscheidungskompetenz im Zusammenhang mit psychiatrischen Erkrankungen stärken und erlangen so eine größere Sicherheit in der Begegnung mit psychiatrisch erkrankten Menschen.

Methoden:

Input mit aktivierenden Reflexionseinheiten
Kleingruppenarbeit
Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch
praxisbezogene Übungen

Zielgruppe:

Mitarbeitende aus allen Arbeitsfeldern von Kirche und Diakonie, insbesondere der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit sowie anderer Beratungsdienste und Betreuungsangebote

Teilnehmer*innen:

maximal 18 Personen

 

Referent:

Bild Christoph Reck

Christoph Reck

Supervisor (DGSv),
Dipl. Sozialpädagoge (FH),
Nürnberg

 

Information:

Dr. Jürgen Pelzer

Fortbildungsreferent

0911 93554 417

 

Organisation:

Eva Ortwein

Sachbearbeitung

0911 9354 412

 

Seminarzeiten:

Montag, 30.03.2020 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag, 31.03.2020 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch, 01.04.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Ankunftskaffee am Anreisetag ab 09:30 Uhr

Ort:

Tagungsstätte FrauenWerk Stein

Tagungshaus

Deutenbacher Str. 1

90547 Stein

0911 6806 0

www.frauenwerk-stein.de

Kosten:

Teilnahmegebühr für Mitarbeitende in evang. Kirche und Diakonie in Bayern: 300 €

Teilnahmegebühr für andere Interessierte: 500 €

zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 200 €

 

 

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

10283