zurück zur Übersicht  

 

Fortbildung für Aufsichtsräte (Herbst)

Sensibler Umgang mit der Besetzung vakanter Führungspositionen

Download Flyer (pdf)

Nummer:

2020-49a  

Bitte melden Sie sich an

 

Inhalt:

Angesichts des Führungskräftemangels ist ein sensibler Umgang mit der Besetzung von vakanten Führungspositionen von besonderer Bedeutung. Daher bedarf das Thema Nachfolgeplanung sowohl aus der Organisations- als auch aus der Personenperspektive einer umfassenden Auseinandersetzung aller Beteiligten. Die Fragen, wie es die richtige Person für die Position zu finden gelingt und wann der geeignete Zeitpunkt gekommen ist, einen Nachfolgeprozess anzustoßen, spielen bei einem anstehenden Führungskräftewechsel eine wichtige Rolle. Welche Systeme und Prozesse Stelleninhaber und Nachfolgerin unterstützen und welche Haltungen bzw. welches Verhalten erwartet werden, sind zentrale strategische Herausforderungen der Unternehmensführung. Dieses Seminar bietet hilfreiche Tipps und einen intensiven Austausch zu einer erfolgreichen Nachfolgeplanung in Ihrer Organisation.
Herr Dr. Thomas Müller ist Geschäftsführer der contec GmbH. Er unterstützt Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft bei der Abdeckung von Vakanzen, bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften sowie bei der Etablierung als attraktiver Arbeitgeber. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Nachfolgebesetzung von Top-Management-Positionen.

Bemerkungen:

Die ausführliche Seminarbeschreibung befindet sich noch in Bearbeitung.

Teilnehmer*innen:

maximal 60 Personen

 

Referent:

Bild Müller

Thomas Müller

 

Information:

Michael Frank

Wirtschaftsreferent

 

Organisation:

Martina Dorsch

Sachbearbeitung

0911 9354 415

 

Struktur:

Freitag, 23.10.2020 von 14 bis 18:00 Uhr

Ort:

NOVOTEL MÜNCHEN MESSE

Tagungshaus

Willy-Brandt-Platz 1

81829 München

089 99 400 908

 

 

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

10203