Inhouse Seminar möglich

zurück zur Übersicht  

 

Digital kompetent #2: Digitales Informations-Management

Durchblick im Online-Info-Dschungel

Nummer:

21-P51  

Bitte melden Sie sich an

 

Inhalt:

Segen oder Fluch? Das Internet ist eine Fundquelle an Informationen, aber wie verlässlich sind diese? Wo ist der Unterschied zwischen Blogs und Websites als Informationsquelle? Was macht ein Wiki vertrauenwürdig und wo finden Sie für Ihre Themengebiet Informationen? Wenn Sie schon immer mehr Durchblick im Internet haben wollten, führt dieses Seminar Sie in die Tiefen des Netzes und seiner Struktur ein - immer mit dem Ziel, dass Sie es besser für Ihren Berufsalltag nutzen können. Es ist der zweite Baustein im Zertifikat Digital kompetent, kann aber auch unabhängig als Einzelbaustein gebucht werden. Zur Erlangung des Zertfikates Digital kompetent benötigen Sie die Bausteine 1,2,3 sowie das Projektmodul und eine mind. einjährige Teilnahme an der Master Class Digital komeptent.

Teilnehmer*innen:

maximal 12 Personen

 

Information:

Dr. Jürgen Pelzer

Fortbildungsreferent

0911 93554 417

 

Referent:

Bild Dr. Jürgen Pelzer

Dr. Jürgen Pelzer

Fortbildungsreferent

Diplom-Theologe
Referent für Digitalisierung, Kommunikation, Gesellschaftsfragen und Sozialethik,
Diakonisches Werk Bayern,
Diakonie.Kolleg

 

Organisation:

Eva Ortwein

Sachbearbeitung

0911 9354 412

 

Seminarzeiten:

Dienstag, 08.06.2021 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Tagungsstätte FrauenWerk Stein

Tagungshaus

Deutenbacher Str. 1

90547 Stein

0911 6806 0

www.frauenwerk-stein.de

Kosten:

Teilnahmegebühr für Mitarbeitende in evang. Kirche und Diakonie in Bayern: 120 €

für andere Interessierte: 180 €

inkl. Verpflegung

 

 

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

10500