Inhouse Seminar möglich

zurück zur Übersicht  

 

fundiert & klärend: Enneagramm als Leitungsinstrument nutzen

Download Flyer (pdf)

Nummer:

22-P52  

Bitte melden Sie sich an

 

Bild zu Veranstaltung
www.unsplash.de/Brett Jordan

Situation:

Persönlichkeitsmodelle, die Führungskräften in Ihrer Leitungsfunktion helfen sollen, gibt es wie Sand am Meer. Doch genau so nachhaltig ist oft deren Anwendbarkeit in der Praxis: Wie Sandburgen stürzt das schöne Theoriegebäude ein.
Aus dieser Flut an Erklärungsmodellen sticht das Enneagramm deutlich heraus: Es ist interkulturell, effektiv, spirituell und mit Abstand das älteste und somit erfahrungsgesättigste Modell. Es geht von 9 Grundtypen aus und beschreibt diese mit Ihren Licht- und Schattenseiten und in der Interaktion miteinander. Eine wahre Fundgrube nicht nur für die eigene Persönlichkeitsentwicklung, sondern auch als Führungs- und Teambuildinginstrument. Sie suchen nach einem belastbaren, positiven und praxistauglichen Instrument persönlich, im Beruf und (eventuell) als Vorgesetze/r zu wachsen und Teams besser zu managen.

Inhalt:

In diesem Workshop lernen Sie die Grundtypen und deren Interaktion kennen, Sie können sich selbst und andere besser einschätzen und verstehen. Sie erhalten ein Instrument, um Ihre Teams besser miteinander in Einklang zu bringen.

Nutzen:

Das Enneagramm wird Ihnen ein lebenslanges Hilfsinstrument ähnlich einem Kompass sein

Methoden:

Selbsterfahrung, Reflexion, Austausch, Simulation, Praxisreflektion

Zielgruppe:

Alle, die persönlich, in der Führung und Leitung wachsen möchten

Teilnehmer*innen:

maximal 12 Personen

 

Referent:

Bild Dr. Jürgen Pelzer

Dr. Jürgen Pelzer

Fortbildungsreferent

Diplom-Theologe
Referent für Digitalisierung, Kommunikation, Gesellschaftsfragen und Sozialethik,
Diakonisches Werk Bayern,
Diakonie.Kolleg

 

Information und Organisation:

Stephanie Königer

Sachbearbeitung

0911 9354 411

 

Seminarzeiten:

Mittwoch, 21.09.2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag, 22.09.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr

ab 09:30 Uhr Willkommenskaffee und -tee

Ort:

Evang. Bildungszentrum Hesselberg

Tagungshaus

Hesselbergstraße 26

91726 Gerolfingen

09854 10 13

www.ebz-hesselberg.de

Kosten:

Teilnahmegebühr: 165 €

für andere Interessierte: 245 €

Unterkunfts- und Verpflegungskosten zusätzlich ca. 165,00 Euro

 

 

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

10680