'Das bisschen Haushalt...' Die Grundlagen der Aufstellung des Wirtschaftsplanes

Nummer

zFB1/2019

neu! zusätzliches Angebot in 2019 

Druckversion / Flyer (pdf)

Situation

Alle Jahre wieder steht die Aufstellung des Haushaltes vor der Tür. Bekannte Begrifflichkeiten müssen erneut sortiert und aufbereitet werden.

Dazu gehören u.a.: Einnahmen und Ausgaben, Aufwendungen und Erträge, Kosten und Leistungen, Abschreibungen aus Investitionen, Geringwertiges Wirtschaftsgut, Deckungsbeitrag, Jahresüberschuss oder Jahresfehlbetrag …

Ihr Nutzen

Das Seminar räumt nicht nur im Kochtopf der Begrifflichkeiten auf, sondern zeigt Ihnen mit verschiedenen praktischen Werkzeugen, wie sich „das bisschen Haushalt“ beinahe von alleine macht.

  • Sie können Begrifflichkeiten besser verstehen und zuordnen
  • Sie können bei Rückfragen fachlich gestärkter reagieren
  • Sie können betriebswirtschaftliche Zusammenhänge besser verstehen
  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Haushaltsaufstellung

Inhalte

  • Klärung haushaltsrelevanter Begrifflichkeiten
  • Investition oder Instandhaltung
  • Die Abschreibung als stille Reserve
  • Stellenplan und Personalkosten
  • Ausweis von Erträgen und Zuschüssen

Methoden

Theoretischer Input, Einzel- und Gruppenarbeit

Zielgruppe

Haushaltsverantwortliche aller Ebenen

Teilnehmende

Maximal 12 Personen

Kosten

120 € inkl. Verpflegung für Mitarbeitende in der Evang. Kirche und Diakonie in Bayern / 175 € inkl. Verpflegung für andere Interessierte

Referent und Information

Roland Andert, 0911 9354 410, Fortbildungsreferent Diakonie.Kolleg., staatlich gepr. Betriebswirt, Trainer, Coach und Berater, mehrjährige Geschäftsführertätigkeit in einer Werbeagentur des Bertelsmann-Konzerns, 13 Jahre freiberuflicher Berater, Trainer und Coach der Deutschen Telekom AG und sechseinhalb Jahre Kaufmännischer Direktor des Windsbacher Knabenchors

Das gleiche Seminar findet wieder am 19. November 2019 statt.

Datum

09.05.2019

Ort

Diakonisches Werk Bayern
Landesgeschäftsstelle, Pirckheimerstraße 6, , Tel. 0911 9354-411, Fax 0911 9354-416, 90408 Nürnberg

Veranstalter

Diakonie.Kolleg Bayern

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht