zurück zur Übersicht  

 

Aktivierend, lebendig, zielführend:

Gespräche & Gruppen leiten und moderieren

Kurs in 2 Modulen

Nummer:

21-P56  

Bitte melden Sie sich an

 

Situation:

Sie leiten Gruppen oder Gremien in den verschiedensten Formen: Sei es als Teil einer Arbeitsgruppe, auf einem Fachtag, einem Gremium oder einfach nur im Teamgespräch: Entweder haben Sie aktiv die Gesprächsführung bzw. Moderation oder Sie wünschen sich Handwerkszeug, diese Rolle aktiv einzunehmen.

Inhalt:

In diesem Kurs trainieren Sie Ihre Kompetenzen, um Gesprächs- und Kommunikationsprozesse in Teams, Gruppen & Gremien zielführend und dynamisch zu gestalten.

  • Sie erfahren, wie Sie möglichst alle Beteiligten mit deren unterschiedlichen Anliegen einbinden können, ohne dass die Effektivität der Gruppe darunter leidet.
  • Sie erleben, wie sich ein roter Faden spannen lässt, der zu einer positiven Atmosphäre und zu effektiven und umsetzbaren Ergebnissen führt.
  • Ihre Kompetenz, das Thema und die Zeit im Blick zu halten und auch in schwierigen Situationen oder bei schwierigen Personen souverän zu bleiben, wird trainiert.

Nutzen:

Sie stärken Ihre Präsentationskompetenz für die aktive Gesprächsleitung sowohl in Gruppen als auch in Zweiergesprächen und lernen Ihre Stärken besser kennen.

Methoden:

Der Kurs ist sehr praxisnah angelegt und wird viele Übungssequenzen enthalten.
Sie erlernen die drei grundlegenden Techniken des Fragens, aktiven Zuhörens (verbalisieren) und Zusammenfassens.
Als Methoden lernen Sie Circle (Erfahrungsaustausch), Brainstormings, Dynamic Pool und weitere agile Methoden und Mindsets kennen.

Zielgruppe:

Alle, die in Teams, Gruppen und Gremien mit anderen Personen interagieren.

Bemerkungen:

In der Zeit zwischen den Modulen wenden Sie das Gelernte an und werden online fachkundig begleitet. Der Kurs ist als blended Learning Kurs konzipiert, um Ihnen einen bestmöglichen Ertrag für
Ihre Praxis zu ermöglichen.

Teilnehmer*innen:

maximal 12 Personen

 

Information:

Dr. Jürgen Pelzer

Fortbildungsreferent

0911 93554 417

 

Referent:

Bild Dr. Jürgen Pelzer

Dr. Jürgen Pelzer

Fortbildungsreferent

Diplom-Theologe
Referent für Digitalisierung, Kommunikation, Gesellschaftsfragen und Sozialethik,
Diakonisches Werk Bayern,
Diakonie.Kolleg

 

Organisation:

Eva Ortwein

Sachbearbeitung

0911 9354 412

 

Seminarzeiten:

Dienstag, 06.07.2021 von 10:00 bis 20:00 Uhr

Dienstag, 16.11.2021 von 10:00 bis 20:00 Uhr

Mittwoch, 07.07.2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch, 17.11.2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurs in 2 Modulen Ankunftskaffee jeweils am Anreisetag ab 09:30 Uhr

Ort:

Evang. Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim

Tagungshaus

Stadtparkstraße 8-17

91788 Pappenheim

09143 604-14

https://www.ebz-pappenheim.de/so-finden-sie-uns/

Kosten:

Teilnahmegebühr für Mitarbeitende in evang. Kirche und Diakonie in Bayern: 250 €

für andere Interessierte: 430 €

zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 170 €

 

 

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

10504