Infektionsschutzkonzept Diakonie.Kolleg.

Willkommen, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei analogen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Der Schutz unserer Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene nehmen wir unsere Mitverantwortung für die Eindämmung des Corona Virus wahr.

Infektionsschutzkonzept Diakonie.Kolleg.

Das sind unsere nächsten Seminare - es sind noch Plätze frei:

 

Feedbackkultur verbessern

Feedback geben ist nicht einfach - der eine kommt mit klaren Ansagen zurecht, der andere hingegen möchte lieber aufbauende, sanfte Worte. Wie treffen Sie den richtigen Ton beim “feedbacken”? Wie geben Sie Feedback, dass sich die Effizienz der Kollegen steigert und diese zufriedener werden.
Lernen Sie in unserem Workshop, wie Sie eine nachhaltige Feedbackkultur aufbauen und diese leben.

Am 28. April 2022 in den Räumen des Diakonischen Werkes in Nürnberg von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr mit Hr. Pelzer.

Hier können Sie sich direkt anmelden


 

HIGH FIVE - PAROLI DEN PAROLEN Kompetent mit (Rechts-)Populisten umgehen

Immer öfter hört man sie -  manchmal hinter vorgehaltener Hand, oft jedoch auch ganz offen und laut - populistische Parolen, extreme Meinungen. Fast jeder, bestimmt auch Sie, sind in den letzten Wochen Zeuge oder vielleicht Betroffener von diesen verbalen Attacken geworden. Doch wie behält man im Dialog mit den Populisten die Oberhand, wie kann man sich gegen diese  Äußerungen rüsten. All das wird Ihnen Herr Pelzer in unserem Online-Workshop näher bringen.

Am 02. Mai 2022 von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Hier können Sie sich direkt anmelden


 

Es gut sein lassen - ein guter Tag für langjährige Mitarbeitende

Genießen Sie einen wertschätzenden Tag mit Blick auf Ihren Berufsweg, mit der Wahrnehmung was aus Ihren anfänglichen Ideen geworden ist. Einem Austausch mit anderen langjährigen Mitarbeitenden der Kirche und Diakonei und holen Sie sich Anregungen zur weiteren Gestaltung Ihres weiteren Berufslebens. Haben Sie Lust auf diesen Tag bekommen?

Am 13. Mai 2022 in den Räumen des Diakonischen Werkes Bayer in Nürnberg können Sie gemeinsam mit Frau Ursel diesen Tag erleben und genießen.

Hier können Sie sich direkt anmelden

 


 

alle Seminare anzeigen

 


 

Hier geht`s zu KOLLEG+ kostenfreie Online-Angebote - Die VIDEOKONFERENZ MIT DEM PLUS

 ­          Impuls und Austausch, Online als ZOOM-Konferenz, kostenlos:

  •  mehr Power - weniger Points...visuell überzeugen

           Tipps & Tricks für MS Powerpoint

 

Kompakt - 2 Stunden - Kleinere Gruppe - max. 15 Teilnehmende -  Kommunikativ - Austausch und Impulse durch Dr. Jürgen Pelzer - Kostenfrei - für Diakonie&Kirche in Bayern - aber garantiert nicht umsonst!


Aktuelle Termine

Mittwoch, den 27. April 2022 von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

 


ZUKUNFTSZIRKEL: Sich wechselseitig in der eigenen Zielerreichung stärken - Online-Initiierung von selbstgesteuerten Communities of Practice - mit Christine Ursel - Start: Donnerstag, 14.04.2022 von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr  (bzw. immer wenn sich 5 Interessent*innen gefunden haben.) Weitere Informationen...

Kompakt - 1 Stunde, 1 x im Monat, online - Kleine Gruppe - max. 6 Teilnehmende - Kommunikativ - Impuls durch Christine Ursel und Austausch - Kostenfrei - aber garantiert nicht umsonst!

    


 

Gerne beraten wir Sie auch individuell außerhalb der Kolleg+ Videokonferenzen:

In allen Fragen rund um Telefon- und Videokonferenzen sowie digitale Teamkollaboration kontaktieren Sie bitte Jürgen Pelzer, Tel. 0911 9354 417 oder pelzer@diakonie-bayern.de

Corona Krise: Resilienz durch BALSAM und Co.:

Vier persönliche Tipps unserer Referent*innen zur Corona-Krise:

Wie bleibt man fit in der Krise?

So unterschiedlich die Auswirkungen der Corona Krise sind, so vielfältig ist auch der Umgang damit. Unser Team hat Ihnen einmal vier ganz persönliche Sichtweisen, Einblicke, Übungen und Tools zusammengestellt:

Christine Ursel: Mir hilft die BALSAM Übung. Sie lässt sich wunderbar in den Alltag integrieren und gibt schnell mal einen neuen Blick auf die Situation.

Dorothea Geiger-Pieger: Ich richte angesichts der Krise den Scheinwerfer auf das Thema Resilienz. Welcher Persönlichkeitstyp hat hier eher schlechtere oder bessere Karten? Licht in atypische Verhaltensweisen zu bringen, kann Selbst- und Personalführung  unterstützen …

Roland Andert:  Sich seiner Energietankstellen bewusst zu sein, ist viel wert. Diese kleine Übung hilft.

Dr. Jürgen Pelzer: Ich finde es spannend, wie digitale Möglichkeiten plötzlich den Austausch bereichern. Vor allem die Chancen von Telefon- und Videokonferenzen inspirieren mich.

Die richtige Fortbildung war nicht dabei?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie eine Fortbildung vermissen info@diakoniekolleg.de

Wir beraten Sie gerne!

Alle Seminare im Überblick