zurück zur Übersicht  

 

Frauen in Führung

Als Frau (neu) in der Führungsrolle

Download Flyer (pdf)

Nummer:

24-P81  

Bitte melden Sie sich an

 

Bild zu Veranstaltung
Bild: unsplash.com / Nick Fewings

Situation:

Frauen führen anders als Männer - logisch?! Wurde bis in die 2000er Jahre hinein noch der klassische Führungsstil Top-down in vielen Einrichtungen gelebt, erleben und kennen wir heute viele verschiedene Arten zu führen: agil / modern, selbstführend, motivierend, direktiv, fordernd und fördernd… Verantwortung, Durchführung und Aufsicht verschwimmen, oder bleiben projektbezogen.
Hinzu kommt: Vorgesetzte zu sein birgt Chancen und Risiken! Mikropolitische Kompetenzen sind mehr denn je relevant und entscheiden nicht selten über Gelingen oder Misserfolg. Oft wird die eigene Rolle dabei zum Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit.

Inhalt:

Dieses Seminar bietet weiblichen Führungskräften, vor allem auch jenen, die sich ganz neu in dieser Rolle wiederfinden, oder sich auf Leitungsaufgaben vorbereiten, zwei Tage mit fachlichem Input und Impuls, Zeit und Raum für Reflexion und Austausch.
Dabei stellen wir uns unter anderem folgenden Fragen:
* Wie erlebe ich Führung?
* Welche Führungsprinzipien leiten mich selbst aus meinen Werten und (erlernten) Haltungen heraus?
* Mikropolitische Kompetenzen - wichtiger denn je?
* Mitarbeitenden-Motivation - wie geht das heute noch in Zeiten von Personalknappheit?
* Wie kann ich effektiv mit dem eigenen Workflow umgehen?
* Achtsamkeit und Balance - überbewertet? Oder wie wirksam zeigt es sich in meinem Alltag?

Nutzen:

Wir beleuchten das Werteverständnis der Generationen X, Y und Z, sowie Unterschiede geschlechtstypischer Merkmale. Was ist die Rolle einer weiblichen Führungskraft und welche Führungsprinzipien zählen zu Ihrer persönlichen Stärke. Weiterentwickeln der eigenen Kompetenzen in Selbst- und Zeitmanagement.
Die beiden Tage bieten eine Mischung aus Impuls und fachlichem Input, sowie Selbstreflexion, Gruppenarbeiten und viel Austausch unter den Teilnehmerinnen! Durch zwei kompetente und parketterfahrene Referentinnen wird es auch das Angebot persönlicher Einzelgespräche mit eigenen Anliegen geben.
Zudem will dieses Seminar zur Vernetzung von führenden Frauen der diakonischen und kirchlichen Einrichtungen in Bayern beitragen und Zukunfts-Mut erlebbar machen!

Methoden:

Impuls und Input, Reflexion und Bewertung, Kollegialer Austausch, praktisches Üben und emotionales Training

Zielgruppe:

Frauen in einer (neuen) Führungsrolle mit Personalverantwortung und solche die sich darauf vorbereiten.

Bemerkungen:

Bitte um schnelle Anmeldung, es gibt eine begrenzte Zahl an Übernachtungsmöglichkeit!
Anmeldefrist bis 06. März 2024

Teilnehmer*innen:

maximal 12 Personen

 

Referentin:

Bild Annemareike Merk

Annemareike Merk

Diakonie.Kolleg. DWB
Referentin für Fortbildung / Beratung
Sozialwirtin (bfz-FH) / Beraterin für systemische Organisationsentwicklung
Moderation, Einzelbegleitung, Recovery Management

 

Bild Annette Kuhr

Annette Kuhr

Kommunikationsfachwirtin, Profile Dynamics®
Beraterin, psychologisch systemische Beraterin,
Coach und Mediatorin, DBVB zertifizierter Coach
für Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe

 

Organisation:

Garifallia Vasilaku

Verwaltungsmitarbeiterin

09119354418

 

Seminarzeiten:

Dienstag, 07.05.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch, 08.05.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr

Ankunftskaffee am Anreisetag ab 09:30 Uhr

Ort:

Ammerseehäuser

Tagungshaus

Ringstr. 29/52

86911 Riederau am Ammersee

08807 94898-0

www.ammerseehaeuser.de

Kosten:

Teilnahmegebühr für Mitarbeitende in der Evang. Kirche und Diakonie Bayern: 380 €

Teilnahmegebühr für andere Interessierte: 950 €

zzgl. Unterkunft (Einzelzimmer) und Verpflegung ca. 155,00 € (Stand 01/2024)* (Es besteht die Möglichkeit ein günstigeres Einzelzimmer zu buchen, Preis incl. Verpflegung, ca. 130,00€ - mit geteiltem Bad (zwischen 2 EZ) . Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage.) *Die Kosten für Verpflegung und Unterkunft werden Ihnen direkt vom Tagungshaus in Rechnung gestellt. Gültig ist die am Veranstaltungstermin aktuelle Preisliste.

 

 

Jetzt Anmelden ...

 

Jetzt Frage stellen ...

 

11001